Ablauf – wiener-diabetes-schule.at

Ablauf der Schulung

Ab 1.1.2021 kostenlos für alle, die in Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark, Vorarlberg oder Wien versichert sind ( egal welche Krankenkasse)

Sie können auch gerne online von überall her teilnehmen!  Wir hatten schon Teilnehmer aus ganz Österreich, aus Deutschland und eine aus der Schweiz.
Wer teilnehmen kann, dazu finden Sie alles hier.

Von Therapie Aktiv und den Krankenkassen anerkannt

Der Start: 2 Gruppen-Termine im Abstand von 14 Tagen

Sie haben sich angemeldet, haben von uns Terminvorschläge bekommen und sich entschieden für: 
2 Termine im Abstand von 14 Tagen.
Sie werden sich in einer Gruppe mit ca 8 anderen Diabetikern treffen, mit mir als Ärztin und mit einer Diabetes-Beraterin oder Diätologin.

Jedes Treffen dauert 3 Stunden lang - derzeit nur im Internet, über Video. Dabei können Sie entweder nur zuhören und zuschauen oder auch selbst mitreden und Fragen stellen.

Beim ersten Treffen:

Wir sprechen darüber, was Diabetes eigentlich ist, wie er entsteht und verstehen dann schon recht gut, wie Essen und Bewegung Ihnen hilft, gute Zuckerwerte zu bekommen.

Wie oft sollten Sie Ihren Blutzucker messen, was ist da wirklich nötig und was sagen Ihnen Ihre Werte? 

Sie bekommen Ihre Diabetes-Mappe mit allen Unterlagen entweder beim 2. Treffen oder mit der Post. 

Das zweite Treffen:

14 Tage später: Wir treffen uns wieder in der Gruppe, Sie bringen schon erste Erfahrungen mit.

Bei diesem Treffen ist auch unsere Diätologin dabei, die alle Ihre Fragen beantwortet und auch für "alte Hasen" die eine oder andere neue Information zu gesundem Essen bei Diabetes hat. 
Leider können wir übers Internet keine Schokolade- Kostproben verteilen! (Wir arbeiten daran, wirklich!)

Sie bekommen praktische Tipps, wie Sie besser mit Ihrem Diabetes zurecht kommen, wenn Ihnen einmal das Diät-Halten,  das Blutzucker-Messen oder die Bewegung so gar keinen Spaß macht, wenn alles nur  mehr schwer fällt.

Mappe Diabetesschule

Die Mappe für alle Teilnehmer

Diätologin online

Unsre Diätologin im intensiven Gespräch mit den Teilnehmern übers Internet

Hier ist es mir wichtig, Ihnen zu sagen: Bei uns wird ganz sicher nicht "geschimpft"!  
Wir nehmen Diabetes ernst, ich hab leider oft genug gesehen, wozu jahrelange schlechte Diabetes-Einstellung führen kann. Aber "Schimpfen" hat zwischen Erwachsenen gar nichts verloren, und wir wissen sehr gut, dass es manchmal besser, manchmal schlechter geht mit der Disziplin.

Sie bekommen beim 2. Treffen auch den Online-Zugang für die nächsten 10 Wochen.
Denn ab jetzt werden wir uns über das "mein Arzt Online"-System hören. Das ist eine sichere Art, wie Patienten, Ärzte, Diabetologen  und Diabetesberater über Email miteinander "reden" können, so dass Ihre Daten sicher und geschützt sind Und vor allem: es ist ganz einfach!

10 Wochen Online Schulung

In den nächsten 10 Wochen bekommen Sie jede Woche Mails von uns mit Tipps und Informationen.

Und jede zweite Woche gibt es eine "Online-Schulstunde" für Sie, eine "Schulstunde" übers Internet:
Sie klicken einen Link an, den wir Ihnen schicken, und kommen zu einer Seite mit Videos, Texten zum Runterladen,  Tabellen zum Ausfüllen, .... Sie können sich das aussuchen was Sie JETZT GERADE brauchen, alles dann ansehen, wenn SIE Zeit haben und gerne möchten!

Antworten auf alle Ihre Fragen

Während dieser 10 Wochen können Sie uns alles fragen, was Sie an Diabetes interessiert.
Ganz einfach über das "Mein Arzt Online" System. Schicken Sie uns Ihre Gedanken, Ideen, Fragen!

Wir schauen uns dann an, wer das am besten beantworten kann: die Ärztin, die Diätologin, der Fitness-Trainer? Sie bekommen Antwort, meistens innerhalb von 2 Tagen.
Sie können uns auch Ihre Zuckerwerte schicken, oder ausgefüllte Arbeitsblätter.

Das macht diesen Kurs so besonders: Sie haben 10 Wochen lang persönliche Betreuung, nutzen Sie sie!


Der Abschluss:

Ganz zum Schluss treffen wir uns noch einmal in der Gruppe.

Wir sprechen über die wichtigen Vorsorge-Untersuchungen und es gibt da immer noch viele Fragen zu beantworten.

Sie haben 3 Monate durchgehalten, das gehört nun gefeiert!

Unter allen, die bis zum Schluss mitgemacht haben, werden kleine Preise verlost!


Haben Sie Fragen, möchten Sie etwas wissen?

Klicken Sie einfach hier auf das Mikrofon und schicken Sie mir eine Sprach-Nachricht.  Oder schreiben Sie mir hier ein paar Zeilen!

Sprachnachricht schicken!

Sprachnachricht schicken!

Am Ende der Schulung gibt's  beim letzten Treffen für alle, die durchgehalten haben, eine kleine Überraschung.
Dafür habe ich Sachspenden bekommen  und bedanke mich bei:

Logo ONETOUCH

innovative Blutzucker-Messgeräte - für unseren Kurs gibts Kaffeehäferl

Logo ABBOTT

FreeStyle Libre - der 14 Tage-Blutzucker Sensor!

             Geri Winkler, Typ 1 Diabetiker, Abenteurer und Bergsteiger - für unseren Kurs gibts sein erstes Buch!

Uschis Laden - feine Marmeladen und Brotaufstriche aus Niederösterreich!

"Meine Apotheke", Breitenfurterstraße 365, 1230 Wien

Logo und Design:
Caroline Kuba,  Absolventin der
Höheren Graphischen Versuchs- und Lehranstalt Wien

>